• Meta

  • German Film

    « Previous Entries

    TV-Tipp: Die Große Stille von Philipp Gröning

    Thursday, April 17th, 2014

    Today, 17.April 2014 at 23:35 Die Große Stille will be shown on BR Television. The right film for the night of Good Friday and for the Passion Week.
    From KINO – German Film No: No: 85 (2006) KINO Film of the Year 2005 by Ron Holloway:
    One of the finest religious documentaries ever made, Philipp Gröning waited [...]

    Jubiläum Kurzfilmtage Oberhausen

    Monday, April 14th, 2014

    Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen feiern vom 1. bis 6. Mai 2014 ihren 60. Geburtstag. Im Rathaus Oberhausen wird es eine Ausstellung geben und an einer Diskussionsrunde werden Festivalgründer Hilmar Hoffmann und der Gründer des Berlinale Forums Ulrich Gregor teil nehmen.
    O is for Oberhausen – Weg zum Nachbarn by Ronald and Dorothea Holloway. Last paragraph of [...]

    Zwischen Welten von Feo Aladag

    Friday, April 11th, 2014

    Jetzt, da ich über Zwischen Welten noch mal etwas eingehender schreiben will, der vierten deutschen Produktion im Wettbewerb der Berlinale, wird es ein Requiem für die Journalistin und Fotografin Anja Niedringhaus, die in Afghanistan erschossen wurde.
    Feo Aladag hat in Afghanistan gedreht, Anja Niedringhaus hat dort im Krisengebiet fotographiert: “Ich
    kann nur immer wieder hoffen, dass die [...]

    Grimme 50

    Wednesday, April 9th, 2014

    Letzen Freitag, den 4. April 2014, ist auf 3SAT die Jubiläumspreisverleihung zu “50 Jahre Grimme Preis” zu Ende gegangen. Hochgeehrt wurde Gunther Witte.
    In KINO – German Film No: 22 (Spring 1986): A Tribute to WDR-Fernsehspiel Cologne.
    A word of greeting: Friedrich Nowottny, Intendant des WDR.
    Interview Gunther Witte / Martin Wiebel auf Seite 5 und Seite 30 [...]

    Die Konsequenz von Wolfgang Petersen

    Saturday, April 5th, 2014

    Am 10. März 2014 zeigte der NDR das Gesellschaftsdrama Die Konsequenz (1977) von Wolfgang Petersen, ein ganz grandioser Film.
    In Autumn 1983 Ron Holloway wrote in KINO – German Film No:12:
    Wolfgang Petersen was the first of the New German Cinema directors to point the way to commercial films with a polished artistic touch – the phenomenal [...]

    Nominierung zum Deutschen Filmpreis 2014

    Thursday, April 3rd, 2014

    Am 25. Februar 2014 hat Doreen Butze hier sehr lobend über Das finstere Tal von Andreas Prochaska berichtet.
    Und Doreen hatte recht. Das finstere Tal bekam in 9 Preiskategorien Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2014: Programmfüllender Spielfilm, Regie, Darstellerische Leistung –männliche Nebenrolle, Kamera/Bildgestaltung, Szenenbild, Kostümbild, Maskenbild, Filmmusik, Tongestaltung.
    Dorothea Holloway und KINO – German Film drückt die Daumen!

    Peter Schamonis Schonzeit für Füchse

    Tuesday, April 1st, 2014

    Das Kino Arsenal zeigte Schonzeit für Füchse. Peter Schamoni wäre im März 80 Jahre geworden. Sehr zahlreich waren die Zuschauer zu diesem Filmklassiker gekommen, den Schamoni nach dem Roman Das Gatter von Gunter Seuren schuf. Es war ein Erlebnis.
    In KINO – German Film No: 12, Autumn 1983, Ron Holloway wrote:
    Peter Schamoni, Schonzeit für Füchse / [...]

    Rosa, Margarethe, Barbara

    Monday, March 24th, 2014

    Freitag, den 21. März sah ich auf ARTE ein Meisterwerk:
    Rosa Luxemburg (1986), Buch und Regie: Margarethe von Trotta, Rosa Luxemburg: Barbara Sukowa und weitere großartige Schauspieler, an der Kamera: Franz Rath.
    In KINO – German Film No:22 (Spring 1986) beginnt der Bericht Rosa Luxemburg von Ron Holloway so:
    On April 10th, the day after the Berlin premiere [...]

    Baal von Brecht

    Thursday, March 20th, 2014

    Wer im Rahmen Berlinale Special in der Regie von Volker Schlöndorff Baal (1969) nicht gesehen hat, kann und sollte das nun unbedingt nachholen: u.a. in Babylon Mitte oder Babylon Kreuzberg.
    Baal ist das Werk von und mit jungen Wilden. 1969 war Schlöndorff bereits dreißig Jahre alt und hatte die hervorragende Idee, sich den gerade mal 20-jährigen [...]

    Fernseh-Tipp »Die Fremde«

    Thursday, March 13th, 2014

    Fernsehtipp für heute Abend: »Die Fremde« von Feo Aladag auf ARTE, 20:15.
    Siehe KINO No: 98, 2010:
    When We Leave (Die Fremde) had its world premiere in the Panorama section of last February’s Berlinale and has been invited to more than 35 international film festivals this year.
    In der Berlinale 2014 war von Feo Aladags Zwischen Welten (Inbetween [...]

    « Previous Entries