• Meta

  • German Film

    « Previous Entries

    Preisverleihung der DEFA-Stiftung 2015

    Monday, November 30th, 2015

    Die Akademie der Künste am Hanseatenweg war der rechte Ort, um die Preisverleihung der DEFA Stiftung statt finden zu lassen. Es war ein unvergesslicher Abend; die kenntnisreichen Laudatoren machten viel Freude.
    Kameramann Christian Lehmann wurde für sein künstlerisches Lebenswerk ausgezeichnet. Mit so großartigen Filmemachern wie Volker Koepp und Jürgen Böttcher hat Christian Lehmann gearbeitet und [...]

    »tatort«-Krimireihe

    Tuesday, November 24th, 2015

    Ron war ein Fan der ARD-Krimireihe tatort, ich weniger. Nun saß ich am Sonntag, den 22. November allein vor dem tatort Spielverderber (Autor und Regie: Hartmund Schoen), der einen tollen Anfang hat (Kamera: Andreas Doub).
    Ich blieb dran, da Maria Furtwängler so erfreulich und einfach und überzeugend als Kommissarin Charlotte Lindholm, ein Verbrechen aufzuklären hatte. Die Exfrau [...]

    TV-Drama »Ein große Aufbruch« im ZDF

    Saturday, November 21st, 2015

    Ob ohne die großartigen Schauspieler Ein große Aufbruch (Regie: Matti Geschonneck) so bewegend und einmalig geworden wäre?
    Es geht um Sterbehilfe, um die man sich gerade in letzter Zeit viel Gedanken macht. Hilfe – helfen ist doch etwas Löbliches, aber zum Sterben! Ingenieur Holm hat ein schönes Haus; die Fenster lassen viel Licht und Sonne rein. In [...]

    Kurzfilme in der ganzen Stadt

    Saturday, November 14th, 2015

    Gestern wurde in der Volksbühne das 31. Internationale Kurzfilmfestival Berlin eröffnet. Der souveräne Moderator Adrian Kennedy konnte auch gleich zwei sehenswerte Kurzfilme präsentieren. Das Kurzfilmfestival ist vom 10. bis 15. November 2015 wahrlich in der ganzen Stadt präsent.
    Im hervorragend gestalteten Programm 2015 sind alle Spielorte verzeichnet: Natürlich in den ›grünroten Salons‹ der Volksbühne, im Babylon in der [...]

    Percy Adlon – Filme und Gespräche

    Thursday, November 5th, 2015

    Ron Holloway war ein Fan von Percy Adlons Spielfilmen. Seine Dokumentationen jedoch kannten wir nicht.
    Ein schönes Geschenk: Am 1. November wurden in der Akademie u. a. Der Wiesnpostbot (1974, 17 Min.) und Der Tänzer Heinz Boss (1976, 43 Min.) gezeigt. Beide Dokumentationen sind so ergreifend. Der Wiesnpostbot bringt morgens die Post »auf die Wiesn«, und [...]

    »Ich will dich« von Rainer Kaufmann

    Tuesday, October 27th, 2015

    Am 21. Oktober habe ich in der ARD das TV-Drama Ich will dich gesehen; das Entstehungsjahr wurde mit 2014 angegeben. Rainer Kaufmann ist ein ›Regisseur für Schauspielerinnen‹.
    So war Katja Riemann ganz hervorragend in Rainer Kaufmanns Die Apothekerin (1997). Bereits in Stadtgespräch (1995) hatte Kaufmann für die Rolle einer schwierigen, von der Liebe enttäuschten Frau Katja Riemann gefunden; [...]

    »Die Neue« von Buket Alakus

    Wednesday, October 21st, 2015

    Meine Schulzeit liegt bereits einige Zeit zurück, sodass mir manche Szenen, die in Buket Alakus’ Die Neue im Klassenzimmer spielen, etwas fremd vorkamen; nichtsdestotrotz sehr sehenswert. Ein ›Problemfilm‹ im ZDF?
    Es geht um verschiedene Lebensformen. Sevda (Ava Celik ) die türkische Schülerin, nimmt auch im Klassenraum ihr Kopftuch nicht ab. OK, wir sind tolerant, aber sie will auch nicht neben [...]

    Das fotografische Werk von Wim Wenders

    Thursday, October 15th, 2015

    In der Galerie Blain|Southern in Berlin werden aktuelle Arbeiten des fotografischen Werks von Wim Wenders gezeigt.
    Lesenswert dazu im Berliner Tagesspiegel vom 10. Oktober 2015 von Christiane Meiner »Die Orte sprechen mit mir« – Interview mit Wim Wenders. Da Ron Holloway den Filmemacher Wenders so sehr geschätzt hat, möchte ich wieder aus KINO – German Film [...]

    Satire ist nicht lustig

    Tuesday, October 13th, 2015

    David Wendt hat Er ist wieder da nach dem Bestseller von Timur Vermes verfilmt. Ja, wer interessiert sich schon für Hitler, der nach 70 Jahren »wieder da ist«? Die Älteren, von denen sich einige noch recht und schlecht an »Adolf« erinnern können. Und die Jüngeren? Die haben ganz andere Sorgen.
    Jedenfalls: gestaltet, verkörpert, »gibt« der stattliche, [...]

    WEISSENSEE – rundum gelungen

    Tuesday, October 6th, 2015

    Die Idee von Annette Hess zu WEISSENSEE, die auch das Buch zu der einmaligen Serie schrieb, ist wahr geworden. Ein Glückwunsch an alle: Jana Brandt (ARD), Ziegler (Produktion), die restlos überzeugenden Schauspieler, mit denen Regisseur Friedemann Fromm Szene für Szene so präzise erarbeitet hat.
    Über zwei Schauspielerinnen möchte ich sprechen: über Ruth Reinecke als Marlene Kupfer [...]

    « Previous Entries