• Meta

  • International Reports

    « Previous Entries

    Ein Herbst mit Pasolini in Berlin

    Thursday, September 25th, 2014

    Im Arsenal gibt es im September und Oktober eine bewundernswert umfassende Retrospektive für Pier Paolo Pasolini (1922-1975).
    Die Einführungen zu den Filmen vom Arsenal-Team könnten nicht besser sein, Beispiel:
    Pier Paolo Pasolini gehört zu den vielseitigsten, einflussreichsten und radikalsten Künstlern und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Seine Filme, Romane und Essays haben im Nachkriegseuropa Zäsuren und Maßstäbe gesetzt, [...]

    Bilderwelten vom Großen Krieg 1914 – 1918

    Wednesday, September 10th, 2014

    Aus der Schweiz / Von den Fronten / Aus dem Herzen Filme von Heinz Bütler und Alexander Kluge
    “1914″ – vor 100 Jahren begann das Inferno des Ersten Weltkrieges. Es scheint erst jetzt richtig ins Geschichtbewusstsein zu gelangen: Filme - Abhandlungen - Ausstellungen - Kluge und Bütler haben mit Bilderwelten einen so wichtigen und großartigen Film geschaffen [...]

    Das Wunder von Paris. Zum Film »Diplomatie« von Volker Schlöndorff

    Monday, September 8th, 2014

    Es vergeht derzeit kein Tag, an dem nicht von verschiedensten Seiten diplomatische Lösungen für die immer bedrohlicher scheinenden Konflikte überall auf der Welt, in der Ukraine, in Syrien und im Irak, zwischen Israel und seinen Nachbarn, in Afghanistan und wo auch immer, gefordert werden. Die Idealvorstellung, dass jede diplomatische Verhandlung ausschliesslich mit aufrichtigem Respekt voreinander, [...]

    Gottfried John ist mit 72 Jahren gestorben

    Thursday, September 4th, 2014

    Schauspieler Gottfried John, 1942 in Berlin geboren, ist am 1. September bei München gestorben.
    In mehr als 100 Filmen hat er mitgewirkt, jedoch vor allem gehörte John zu der einmaligen “Rainer-Werner-Fassbinder-Familie”. In Acht Stunden sind kein Tag war Gottfried John ein revolutionärer Werkzeugmacher und in der 13-teiligen unvergleichlichen Serie Berlin Alexanderplatz der Gegenspieler von Franz Biberkopf, [...]

    Oscar-Kandidat »Die geliebten Schwestern«

    Tuesday, September 2nd, 2014

    Welch glückliches Gespür hatte Dominik Graf mit der Besetzung seiner Hauptrollen!
    Von ganzem Herzen freue ich mich, dass der beeindruckende Film über die zauberhaften Schwestern zum deutschen Anwärter für den Auslands-Oscar bestimmt wurde. Nun halte ich die Daumen, damit es das meisterliche Werk von Dominik Graf Anfang 2015 auch in die Endauswahl schafft. Toi, toi, toi!

    On the Cover – »Boyhood« by Linklater

    Tuesday, July 29th, 2014

    Sight and Sound – The international Film Magazine (London) has on its cover (August 2014, Volume 24, Issue 8) a picture of the main character plus text: Growing up on Camera: Richard Linklater’s Boyhood.
    On page 7 of Sight and Sound: LISTOMANIA: Films about Boyhood. As Richard Linklater’s Boyhood hits UK cinema, we pick ten other clsssic films charting the [...]

    Regiemeister Roman Polanski

    Friday, July 25th, 2014

    Zu den besten europäischen Filmemachern gehört Roman Polanski; seine Filme habe ich fast alle nicht nur einmal gesehen. Um so erstaunlicher, dass ich sein Der Gott des Gemetzels (F/D/PL/E 2011) erst am 21. Juli 2014 bewundern konnte, als das Drama in der ARD gezeigt wurde.
    Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Yasmina Reza brachte Roman Polanski die [...]

    “Boyhood” – Buch und Regie von Richard Linklater

    Thursday, July 17th, 2014

    Bereits während der Berlinale war Boyhood der Lieblingsfilm; für mich ist es der beste Film des Jahres. Das magische Meisterwerk ist zur Zeit in Berlin in mehr als einem Dutzend Kinos zu sehen, also reingehen!
    Wir erleben das Vergehen der Zeit in 2 Stunden 44 Minuten, faszinierend. Linklater erzählt von Mason und seiner Familie, die in [...]

    Karlheinz Böhm (1928-2014)

    Wednesday, June 4th, 2014

    Zum Tode von Karlheinz Böhm (29. Mai 2014) wurden von der ARD zwei “Sissi-Kult-Filme” aus Österreich ins Programm genommen:
    Sissi (1955) und Sissi, die junge Kaiserin (1956). Beide Filme hatte ich vorher nicht gesehen und war angetan, ja berührt vom “Traumpaar” der 60ziger Jahre: von Romy Schneider, so natürlich und heiter und von Karlheinz Böhm, dem [...]

    Ein Rückblick auf die Berlinale 2014 (V)

    Sunday, May 25th, 2014

    The Monuments Men (Ungewöhnliche Helden) lief außer Konkurrenz, aber ein Film mit und von George Clooney, ist immer ein Gewinn für ein Festival.
    Clooney bringt “Glanz und Gloria” und hat die Stars im Schlepptau. Cate Blanchett, John Goodman, Bill Murray, Matt Damon, Jean Dujardin … Die Berliner sind ein tolles, filmverrücktes Publikum; manche stehen (oder liegen) [...]

    « Previous Entries