• Meta

  • International Reports

    « Previous Entries

    Ein ARTE-Filmabend für Wim Wenders

    Friday, July 31st, 2015

    Natürlich habe ich am 29. Juli in ARTE noch mal das Meisterwerk Paris, Texas (1984) von Wim Wenders gesehen mit der bezaubernden Nastassja Kinski und dem großartigen Harry Dean Stanton.
    Da Wim Wenders 70 Jahre wird, gab’s nach dem Road Movie Paris, Texas, fotographiert von Ron’s Lieblingskameramann Robby Müller und nach einem Screenplay von Sam Shepard, [...]

    »Wilde Erdbeeren« (1957) von Ingmar Bergman

    Monday, July 27th, 2015

    Am 20. Juli gab es bei ARTE ein Traumprogramm für Bergman-Fans: Fanny und Alexander (1982) und Wilde Erdbeeren, das Psychodrama aus dem Jahre 1957 mit Bibi Anderson und Victor Sjöström.
    Ronald Holloways Buch BEYOND THE IMAGE – Approaches to the Religious Dimension in the Cinema hat auf dem Cover ein Foto von Ingmar Bergman’s Seventh Seal, [...]

    »Taxi Teheran« von Jafar Panahi – Goldener Bär der Berlinale 2015

    Thursday, July 23rd, 2015

    Ab morgen ist das Meisterwerk Taxi Teheran aus dem Iran bei uns in den Kinos. Panahi selber sitzt am Steuer. Er ist auch der Onkel der zehnjährigen Hana, die im Februar in Berlin den Preis entgegen nahm, da Jafar Panahi nicht ausreisen darf.
    Hana Saeidi gehört auch zu den Fahrgästen, die von Taxifahrer Jafar durch Teheran [...]

    Das Filmfestival in Karlovy Vary wird 50

    Tuesday, July 14th, 2015

    Im Tagesspiegel vom 11. Juli 2015 ist ein sehr informativer und unterhaltsamer Bericht über das tschechische Filmfestival in Karloyy Vary. Ron Holloway hat dieses Filmfest und seine Macher über alles geliebt. Wir haben uns in Karlovy Vary kennen gelernt, wo es statt einer Palme einen Kristallglobus zu gewinnen gibt.
    Oft haben wir in KINO über das [...]

    Retrospektive Radu Gabrea

    Monday, June 15th, 2015

    Ron Holloway in KINO – German Film No: 51 (1992) über Rosen-Emil (1993) von Radu Gabrea mit Werner Stocker, Dana Vavrova:
    Based on Georg Hermann’s turn-of-the-century novel, Radu Gabrea’s Rosen-Emil is about the soft underbelly of Berlin society just when this city was beginning to flex its muscles as a world capital – the milieu of [...]

    Radu Gabrea Retrospektive – 8. bis 12. Juni 2015 im filmkunst 66

    Thursday, June 11th, 2015

    Es gibt immer etwas Besonderes zu sehen, wenn man – eingeladen von Tanja und Regina Ziegler – zu Gast ist im filmkunst 66.
    Am Montag, dem 8. Juni gab es, in Anwesenheit von Radu Gabrea und der Schauspielerin Victoria Cocias, Eine Liebesgeschichte, Lindenfeld (2013). Es ist eine zu Herzen gehende Geschichte, die 1945 im Banat beginnt. [...]

    Meisterfilmemacher aus Deutschland

    Sunday, May 31st, 2015

    In unserem ersten Ausgabe von KINO – German Film im Oktober 1979 konnte Ron über großartige Filmemacher schreiben. Über Werner Herzog, über Volker Schloendorff und über Rainer Werner Fassbinder.
    Und in KINO – German Film No: 2 (Spring 1980) schrieb Ron Holloway:
    Back at the 1978 Cannes Film Festival, the story goes, the prolific Fassbinder arrived [...]

    Roman Polanski am 1. Mai 2015 in Krakau ausgezeichnet

    Friday, May 22nd, 2015

    Für sein Lebenswerk (Rosemaries Baby, Der Pianist) erhielt Roman Polanski den Filmpreis Gegen den Strom. Das Filmfestival in Krakau – ich liebe diese Stadt – heißt “PKO Off Camera”.
    In seinem Buch O. is for Oberhausen – Weg zum Nachbarn schrieb Ronald Holloway 1979:
    POLANSKI, ROMAN. Poland/ France. Born in 1933 in Paris.
    His metier is the moral [...]

    56. Biennale di Venezia

    Monday, May 18th, 2015

    So weit ich mich erinnere, war Ron Holloway nie bei der Biennale in Venedig; die Schau war ihm vielleicht zu überfrachtet: Bildhauer, Performer, Maler, Filmemacher alle können mit einem Goldenen Löwen nach Hause gehen.
    Bei der 56. Biennale in Venedig erhielt den Goldenen Löwen die Amerikanerin Adrian Piper, an Armenien ging der Preis für den Besten [...]

    Ehrenpreis für Kostümbildnerin Barbara Baum

    Friday, March 27th, 2015

    Wenn am 19. Juni in Berlin der Deutsche Filmpreis verliehen wird, erhält die Kostümbildnerin Barbara Baum einen Ehrenpreis. An mehr als 70 Filmen und TV-Produktionen hat Modedesignerin Barbara Baum mitgearbeitet: an Die Buddenbrooks, Homo Faber, Das Geisterhaus, Berlin Alexanderplatz.
    Einiges aus KINO – German Film, so zum Beispiel aus KINO No. 2 (Spring 1980) by [...]

    « Previous Entries